HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

IST DIE ANFAHRT IM PREIS INBEGRIFFEN?

Die Anfahrt ist in den Paketen ab 8h im Umkreis von 150km von Ulm inbegriffen. Je gefahrenen Kilometer berechne ich 0,40€

BIETEST DU AUCH KLEINERE PAKETE AN?

Natürlich bin ich auch für euch an eurer standesamtlichen Trauung oder einer Feier im kleinen Kreis da. Eine Standesamt-Begleitung über 3h berechne ich mit 600€.
Nur Montag-Freitag

WAS IST, WENN UNSERE FEIER LÄNGER GEHT?

Gar kein Problem. Ein solcher Tag ist mit vielen Dingen und Überraschungen gespickt, da kann es schon mal vorkommen, dass meine vorher besprochene Begleitungs-Dauer erreicht ist, aber die wichtigen Dinge am Abend noch keinen Platz gefunden haben. Daher bin ich auch gerne länger für euch da.
Eine spontane Verlängerung meiner Begleitung ist jederzeit möglich.
Jede weitere Stunde berechne ich mit 200€

WAS IST EIN PROBESHOOTING?

Beim Probeshooting zeige ich euch, dass fotografiert-werden gar nicht schlimm ist. Es ist – einfach gesagt – ein Paar-Shooting und dauert ca. 1h. Dabei kann ich euch euch allerlei Tips und Tricks mitgeben, damit ihr euch an eurem großen Tag auch wohlfühlt in Anwesenheit von mir und meinen Kameras. Die Bilder aus dem Probeshooting bekommt ihr natürlich im Anschluss, so habt ihr gleichzeitig auch noch schöne Bilder in zivil.

WIE GEHT ES BEI EINER BUCHUNG WEITER?

Als nächstes treffen wir uns einfach mal auf ein Mittagessen oder eine Tasse Kaffee hier im schönen Ulm. Da können wir dann in Ruhe über alles reden und die weiteren Details besprechen. Sobald alles zusammen ist, arbeite ich einen Vertrag für euch aus, in dem alle Eckdaten festgehalten werden. Danach schicke ich euch noch eine Rechnung über die Anzahlung, sodass es für beide Seiten eine Sicherheit gibt.

WERDEN UNSERE BILDER VERÖFFENTLICHT?

Bilder zeigen zu können, ist esentiell für jeden Fotografen. Daher ist es notwendig, dass ich Bilder meiner Arbeiten veröffentlichen kann. Alle Bilder die ich zeige, sind echte Paare, echte Hochzeiten und echtes Leben:
Nichts inszeniertes oder gestelltes – und schon gar keine Styled-Shoots, die als echte Hochzeiten ‚verkauft‘ werden. Daher würde ich mit euch in Kontakt treten, sobald ich Bilder von eurer Feier veröffentlichen möchte. Ihr habt dann immer noch die Möglichkeit, mir mitzuteilen, dass das ein oder andere Bild nicht erscheinen soll. Solltet ihr mit einer Veröffentlichung generell nicht einverstanden sein, lasst mich das bitte vor der Buchung wissen.