Rebekka & Christian | Traumhochzeit auf Schloss Blumenthal

„La vie en rose“.
Das ist französisch und bedeutet „Das Leben in Rosa“, oder umgangssprachlich „Leben durch die rosarote Brille“. „La vie en rose“ war das Motto für diesen herrlichen Tag. Der große Tag von Rebekka & Christian. Einmal für einen Tag aus dem normalen Alltag raus, eintauchen in eine Märchenwelt voller schöner Dinge und kleiner Wunder. Und – oh, wie wundervoll war dieser Tag. Das begann bereits morgens als ich zu Schloss Blumenthal anreiste. Viele Menschen die bewusst und ruhig ihrer Arbeit nachgingen: Sei es die bereits zu diesem Zeitpunkt deutlich erkennbare wunderbare Blumendekoration von Herr Weimar, der liebevoll angerichtete Sweet-Table von Heike Krohz oder auch nur die vielen Bewohner des Schlosses die sich um die Anlage und dessen Tiere – darunter auch Lamas – kümmerten. Mit einem Hochzeitsplaner zusammenzuarbeiten ist immer etwas besonderes und so freute ich mich vor allem auf die drei Mädels von „Hochzeitskonzept“: Ein tolles Wedding-Planner-Team und eine super Zusammenarbeit. Es war eine herrliche Stimmung und es lag dieser Zauber des Besonderen in der Luft, etwas, das ich so nur von Hochzeiten kenne. Und auch Rebekkas Vorbereitungen waren Teil dieser Stimmung: In diesem wunderhübsch-dekorierten Raum, voller Details stand sie nun in ihrem traumhaften Kleid und sah einfach perfekt aus.
Nicht minder gutaussehend war auch Christian und nachdem sie sich in der etwas ausserhalb gelegenen und üppig mit Blumen dekorierten Kirche das JA-Wort gaben, wartete bei unserer Rückkehr der mit zarten Rosé- und Blau-Tönen überaus detailverliebt dekorierte Schloss-Innenhof auf das Paar und die Gäste. Ach was war das doch für ein toller Anblick: Lachende Kinder, sanft flatternde Dekorationsbänder, kleine Kerzen-Arrangements und eine Candy-Bar die einem beim Anblick das Wasser im Munde zusammenfliessen lies.

Ein herrlicher Tag der in einen ebenso herrlichen Sonnenuntergang mündete, welcher sogleich der Beginn der großen und ausgelassenen Feier war. Die Band machte ordentlich Stimmung und es hielt keinen mehr auf seinem Stuhl. Perfekter Zeitpunkt, ein Feuerwerk zu starten.

…und so endete dieser Tag wie er begonnen hat: Mit einem verliebten Paar und voller schöner Dinge und kleiner Wunder.

„La vie en rose“ handelt von der Verliebtheit eines Mädchens, die ihrem Geliebten nahe und dadurch glücklich ist:
„Wenn er mich in seine Arme nimmt, wenn er leise mit mir spricht, dann bin ich im siebten Himmel.“

Alles Gute euch beiden, Rebekka & Christian

 

 

 

Hochzeitsplanung: Hochzeitskonzept | Videograph: Alper Tunc | Kleid: Flamenco | Ringe: Marrying | Schuhe Sie: Werner Kern | Ohrringe: Ideal Joyeros | Armkettchen: Tenerife Pearl | Morgengabe: Bucherer | Anzug: Cove & Co. | Schuhe Er: Magnani | Manschettenknöpfe: Fürstenberg | Haare und Make-up: Vroni Liebl | Blumen und Deko: Blumen Weimar | Band: Sm!le | Sweet Candy Table: suess-und-salzig | Location&Catering: Schloss Blumenthal | Kirche: Evangelische Kirche Aichach | Feuerwerk: Büttner Feuerwerk | Papeterie: Sususumm |  Kinderbetreuung: Spiel und Spaß Connection | Sängerin Kirche: Lila

 

© Martin Spoerl Photography | Hochzeitsfotograf München