Johanna & Peter | Probeshooting in Ulm

Kennt ihr das? Man trifft Menschen und hat ab der ersten Sekunde das Gefühl man ist auf einer Wellenlänge. So ähnlich ging es mir, als ich Johanna und Peter zum ersten Mal getroffen habe. Irgendwie war da eine Vertrautheit, eine Lockerheit und eine Art Freundschaftlichkeit zwischen uns. Und ich würde lügen, wenn ich sage, dass der Nachmittag mit den beiden ‚verklemmt‘ und ‚distanziert‘ war. Bei unserem gemeinsames Mittagessen erzählten sie mir von ihrer baldigen Hochzeitsfeier und ich konnte sie bei der ein oder anderen Sache für ihren großen Tag noch unterstützen. Irgendwann saß ich dann auch mal wieder durch viel zu viel euphorisches Erzählen von meiner Liebe zur Fotografie und Hochzeiten irgendwann vor einem kalten Mahl. Doch die vielen Worte übers Fotografieren sind nur Schall und Rauch – wir wollten es anpacken. Nach ein paar Metern durch die Altstadt von Ulm hatten wir eine ruhige Ecke gefunden…wie geschaffen für unser Probeshooting. Und auch der Wettergott trug noch seinen Teil dazu bei und schenkte uns einen herrlich windigen Sonnenuntergang.

Johanna, Peter: Danke für den Nachmittag. Ich freue mich auf euch an eurem großen Tag im April.

Habt ihr auch Lust bekommen auf solche Bilder? Schreibt mir, ich freue mich auf euch.

© Martin Spoerl Photography | Hochzeitsfotograf Ulm

1 Comment
  1. Tolle Fotos. Sehr persönlich. Kompliment!