Corinne & Markus | Hochzeit im Schloss Montfort

Woran denkt man bei dem Begriff „Hochzeit“? An eine hübsche Braut? An ein tolles weisses Hochzeitskleid? An ein Schloss? An ein liebendes Paar?
Und ist es nicht toll, wenn all das und noch viel mehr zusammenkommt?

Es war mein Auftakt in die diesjährige Hochzeitssaison – und ich wusste: Es wird fantastisch! Woher ich das wusste? Ganz einfach: Corinne und Markus sind einfach so herzensgute, lockere und entspannte Menschen, dass es einfach nur gut werden KONNTE! Spätestens bei unserem Vorshooting zeigte sich, dass die beiden sich wohlfühlen – in ihrer Haut und vor der Kamera. Also warum grübeln? Und eine Hochzeit in einer solch traumhaften Kulisse mit Schloss Montfort, dem direkt angrenzenden Bodensee und die Sicht auf die nahgelegenen Alpen lässt natürlich auch mein Fotografenherz höher schlagen. Morgens, als ich Corinne bei ihren Vorbereitungen begleitete, sie ihre Frisur genäht bekam (ja, genäht – eine wirklich fantastische Technik), ihr Kleid anlegte und sie sich in eine wunderhübsche Braut verwandelte, war sie wieder da – die Gewissheit, dass alles genau so sein wird, wie es sein soll: Markus der verliebte Bräutigam, Corinne die zauberhafte Braut, eine zuckersüße neuapostolische Trauung mit einem kleinen Kinderchor, die ebenso freundlichen wie internationalen Gäste und eine Feier wie man sie sich nur wünschen kann.

Danke, dass ich euer Begleiter an diesem – eurem – wunderbaren Tag sein durfte.

 

© Martin Spoerl Photography | Hochzeitsfotograf Bodensee

4 Comments
  1. Wunderschöne Reportage! Und tolle Stimmung.

  2. Großartige Bilder. Sehr individuell und persönlich. Toll!