Steffi & Heiko | Hochzeit auf Gut Sedlbrunn

Kennt ihr noch Steffi und Heiko? Einige von euch werden sich bestimmt noch an das Paarshooting der beiden erinnern. Und direkt am nächsten Tag ging es auch schon weiter mit ihrem großen Hochzeitsfest auf Gut Sedlbrunn zwischen Augsburg und Ingoldstadt.

Auch für mich war der Tag mit enorm vielen Überraschungen gespickt. Die erste Überraschung war als mich Heiko ganz entspannt in T-Shirt und Shorts empfangen hat und er auch im Laufe der nächsten Stunde keinerlei Nervösität an den Tag legte, geschweige denn auch nur auf den Gedanken kam seinen Hochzeitsanzug  anzuziehen. So gefällt mir das! Auch die nach und nach eintreffenden Gäste begrüßte er weiterhin locker in seinen Flip-Flops, während die freie Trauung unter der großen Kastanie im Innenhof des Guts vorbereitet wurde.
Doch Steffi zog sich zurück ins angenehm kühle Zimmer um mit Hilfe ihrer Mädels ins Kleid zu schlüpfen und den Schmuck anzulegen. Ihr war die Aufregung deutlich stärker anzumerken, doch auch Heiko scharrte dann kurz vor Beginn der Trauung mit den „Hufen“ – bis, ja bis er seine Steffi zum ersten Mal im Brautkleid sah, geführt von ihrem Papa. Ein solcher Moment – wenn er in einer so wunderschönen Atmosphäre und mit so angenehm dezenter und passender Musik unterlegt ist – lässt auch mich nicht kalt…ganz im Gegenteil. Und auch die freie Trauzeremonie – gehalten von Thomas Multhaup – war sehr schön. Unterstützung bekam er durch eine kleine, aber extrem berührende und persönliche Geschichte von Steffis Papa. Toll, einfach toll!

Nach dieser herrlichen Trauung gab es erfrischende Getränke und die Feier nahm Fahrt auf…unter der großen Kastanie im Innenhof von Gut Sedlbrunn.

© Martin Spoerl Photography | Hochzeitsfotograf Augsburg

2 Comments