Das Hochzeitsalbum | Signature Collection

Manchmal bin ich ein wenig wie ein kleines Kind: Ich möchte alles anfassen, es fühlen, mit-den-Fingern-sehen. Gerade in der heutigen Zeit, wo alles digital ist und der überwiegende Teil auf Monitoren gesehen wird. Vielleicht ist es auch das, was mich an der analogen Fotografie so fasziniert: Man hat eben doch einen Negativstreifen in der Hand, einen Abzug in der Tüte, eine Ausbelichtung in nem Rahmen.
Und eben diese haptische Form ist so schön. Und wenn Schönes auf Schönes trifft, kommt was dabei raus? Eben: Schönes! Ich kann jedem nur nahelegen, seine Bilder auszudrucken, auszubelichten, in einen Rahmen zu packen…oder eben ein Album draus zu machen. Vor allem eben mit den wertvollsten Bildern die man hat – die von seiner eigenen Hochzeit.
Es ist immer wieder faszinierend, wenn ein fertiges Kunden-Hochzeitsalbum geliefert wird, ich es auspacke und einfach nur mal auf den Tisch lege. *bääm* Das wirkt so schon grandios! Die Vorfreude auf die Bilder darin machen eine Stimmung wie zu Weihnachten in Kindheitstagen, wenn die Geschenke glitzernd unterm Baum liegen, man aber erst noch ein paar Lieder trällern muss um dann endlich die Pakete aufmachen zu dürfen.

Bei diesem Buch handelt es sich um die „Signature Collection“ welches einen geprägten Relief-Einband in einer Art „Samt“ mit sich bringt. Das Album ist 30x40cm groß, umfasst 60Seiten, die Seiten sind knapp 2mm stark, Layflat gebunden und mit einer seidenmatten UV-Schutzschicht versiegelt. Das alles zusammen fühlt sich einfach herrlich an. Und wenn man bedenkt, dass man da knapp 5kg an „Buch“ in der Hand hält…

…ich sag ja: Anfassen ist toll!

 

Ein großes „Dankeschön“ geht an FLORICOLOR, die mir dieses Album ermöglichten.

© Martin Spoerl Photography | Hochzeitsfotograf Ulm