Fabienne & Jan | Eine April-Hochzeit in Laupheim

Oh was waren das für Monate vor der April-Hochzeit von Fabienne und Jan. So vieles Ungeplantes, so viele Dinge die sich im Nachhinein aber als genau richtig herausgestellt haben. Da wären zum einen der geplante Umzug – aufgrund dessen die Hochzeit vorverlegt werden musste – der dann jedoch gar nicht stattgefunden hat. Dann war da das Verlobungs-Shooting, das so hübsch rauskam dass es auch mich ein wenig überrascht hat. Beim Verlobungsshooting war auch seit sehr langer Zeit mal wieder eine Filmkamera dabei – und selbst diese Bilder haben einen ganz tollen Charme und Charakter, der mich begeistert hat. Ja und dann war da eben der neue Termin – im April. Der Deutsche Volksmund hat das Sprichwort: „Der April, der macht was er will“. Somit war es ein Hoffen und Bangen auf gutes Wetter am Hochzeitstag. Doch als ich morgens in Fabienne und Jan’s Wohnung stand und die Sonne sich immer mehr gegenüber den Wolken behauptet hat, war mir klar, dass es gar kein wirklicher April-Tag werden kann.

Fabienne war einfach umwerfend  in ihrem spitzenbesetzten Kleid. Sie hat dieses „etwas“…sie steht nur da und sieht fantastisch aus. Der Wunsch eines jeden Fotografen. Dazu der Traum eines jeden Mädchens: Schuhe von Christian Louboutin. Und ein stolzer Bräutigam, dem man sein Glück förmlich ansieht.

Alles war genau richtig…und genau dann wünscht man sich, die Zeit ein wenig anhalten zu können.

Haare & MakeUp: harry’s friseur, Laupheim | Florist: Grüne Perle, Laupheim | Brautkleid: Ladybird | Anzug: Wilvorst | Schmuck: Swarovski | Brautschuhe: Christian Louboutin | Trauringe: Collection Ruesch | Location & Catering: Schloßcafe Laupheim
© Martin Spoerl Photography | Hochzeitsfotograf Laupheim
3 Comments
  1. Wunderschön. Ich bin ganz angetan!