Gabi & Otto | Hochzeit am Titisee

Gabi & Otto | Hochzeit am Titisee

Immer mal wieder kommt es vor, dass Anfragen von zukünftigen Brautpaaren reinkommen, und man ist an diesem Tag bereits für eine anderes Paar als Hochzeitsfotograf gebucht. So leid es einem tut, aber man kann sich nicht zerteilen. Also sagt man schweren Herzens ab. Eine Möglichkeit, es dem Paar etwas einfacher bei der weiteren Suche zu machen ist, ihnen die Arbeiten von ausgewählten Kollegen aus der Branche nahezulegen und sie an diese verweisen.
So in etwa muss es sich auch bei der Suche von Gabi und Otto nach einem Hochzeitsfotografen abgespielt haben. Denn sie landeten bei meiner talentierten Kollegin Rebecca Conte. Doch wie es das Schicksal so wollte, war sie an diesem Tag im Juli bereits für eine andere Hochzeit gebucht und somit hat sie ihnen empfohlen, sich doch einfach mal bei mir zu melden. Kurz darauf kam auch schon ne Nachricht von Gabi bei mir rein, mit einer ersten vorsichtigen Anfrage. Und da ich an dem besagten Tag im Juli noch nicht gebucht war, sagte ich den beiden zu.
Was in den Wochen darauf alles folgte, war eine sehr ausgiebige, intensive und persönliche Vorbereitung zur Hochzeit – ich habe mich noch nie so „dazugehörig“ und involviert gefühlt wie bei den Vorbereitungen von Gabi und Otto. Das waren unter anderem eben auch solche Dinge wie einfache – fast schon unbegründete – Anrufe von Gabi…einfach nur so…“hey Martin wie geht’s, wir freuen uns so, die Vorbereitungen laufen…“ Und auch das Probeshooting im Wald und in der Kiesgrube war ein Tag für sich…ganz eigen, sehr ruhig aber wiederum auch wieder sehr intensiv.

Die Hochzeit am Henslerhof war eine ganz großartige Sache. Die Vorbereitungen von Gabi fanden etwas entfernt davon statt. Und kurz nachdem Otto und Gabi sich zum ersten Mal sahen, haben wir – trotz und gerade wegen dem leichten Regen – die ersten Paarbilder am Titisee gemacht. Denn: wer wusste denn zu dem Zeitpunkt, wie sich das Wetter entwickeln wird?
Hier zeigte sich…das Probeshooting zahlte sich aus. Aber auch ohne „Übung“: Gabi sah einfach nur fantastisch in ihrem schlichten Hochzeitskleid aus. Sie musste einfach nur dastehen…und war umwerfend.

Die Trauung in der alten Scheune war ein echtes Märchen. Es war alles so gefühlvoll, so feinfühlig.
…und als am Klavier „Halt mich“ von Herbert Grönemeir angespielt wurde, gab es einen Moment, den wohl keiner so schnell vergessen wird: ohne Absprache, ohne es geplant zu haben, trat die wunderbare Rednerin Carola einen Schritt zurück und ließ den beiden diesen Moment für sich. Sie lagen sich in den Armen…als ob die Welt um sie herum verschwinden würde. Ein wahrlich überirdischer Moment…und als ob der Himmel ihnen zustimmen wollte, verschwanden kurz darauf die Wolken und es wurde ein absolut herrlicher Sommernachmittag, mit hausgemachtem Eis vom Bauernhof, gekühlten Getränken, unterhaltsamer Musik…und das alles unter den großen alten Tannen des Schwarzwaldes. Eine Stimmung, als ob man die Zeit angehalten hat.
Diese Atmosphäre nahmen wir mit, als wir in einem alten Mercedes zum See gefahren sind, um in der einzigartigen Umgebung des in Abendlicht getauchten Titisees, noch super-entspannte Brautpaarbilder machten. Bilder die mich bis heute berühren und begeistern.

Doch auch das Abendprogramm in der alten Scheune des Henslerhofes musste sich nicht hinter all den Highlights des Tages verstecken. Alles im Stadl war liebevoll dekoriert, hunderte kleine Vasen mit Wiesenblumen, dutzende Kerzen, all das schaffte eine unvergleichliche Atmosphäre.

..ich werde diesen Tag noch lange in Erinnerung behalten.

Gabi, Otto…ich danke euch für euer Vertrauen und die Möglichkeit, euch an diesem herrlichen Tag begleitet haben zu dürfen.

Brautkleid: Rembo Styling | Anzug Digel | Brautschuhe: Fiarucci | Freie Trauung Carola Schnaithmann-Krauß | Location: Henslerhof | Blumenschmuck: DIY | Gläser, Vasen, Hussen etc.: Kreativ Werkstatt Brigachtal | Ringe: DIY | Haarschmuck und Armband: DIY | Papeterie: Kartenmacherei | Torten: DIY | Eis: Ruhbauernhof | Clown: Anja | Sängerin: Franziska Woll | Band: Orange Gugu

© Martin Spoerl Photography | Hochzeitsfotograf Schwarzwald

Schreibe einen Kommentar